Missinterpretierte Begriffe: Zufall

Das Wort Zufall wird in seiner Bedeutung leider sehr oft missbräuchlich verwendet. Viele kennen wohl die Aussage: „Atheisten denken, das Universum sei durch Zufall entstanden“. Dieser Satz ergibt keinen Sinn, wenn man sich der Bedeutung des Wortes Zufall bewusst ist. Ich möchte hier die Wikipedia zitieren, welche es sehr schön beschreibt:

„Von Zufall spricht man dann, wenn für ein einzelnes Ereignis oder das Zusammentreffen mehrerer Ereignisse keine kausale Erklärung gegeben werden kann. Als kausale Erklärungen für Ereignisse kommen in erster Linie allgemeine Gesetzmäßigkeiten oder Absichten handelnder Personen in Frage. Die Erklärung für Zufall ist also gerade der Verzicht auf eine (kausale) Erklärung.“
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Zufall)

Der oben genannte Satz würde also folgendes bedeuten: „Das Universum ist durch mein Unwissen über den kausalen Ablauf entstanden“. Paradox, nicht wahr? Nun, der Irrtum liegt auf der Hand. Wenn man also sagt, etwas sei „per Zufall“ oder „zufällig“ geschehen, so sagt dies lediglich eines aus: Dass man keine Erklärung dafür hat. Dies wiederum bedeutet nicht, dass es keine Erklärung gibt, sondern nur, dass die Person, welche den Satz ausspricht, auf eine Erklärung verzichten will oder muss. Der Satz, das Universum sei durch Zufall entstanden, sagt somit im korrekten Sinne aus, dass man keine Erklärung abgeben will oder kann. Dass diese Aussage selbst wiederum so nicht ganz korrekt ist, soll auch noch kurz angemerkt sein. Hypothesen zum Urknall gibt es, und diese ruhen nicht nur auf losen Vermutungen, sondern fundierten Erkenntnissen und Berechnungen im Bereich der theoretischen Physik.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s